Grüne Smoothies als Hilfe zur Selbsthilfe

Heute ein Interview mit Birgit Schmidmeier, Gründerin + Geschäftsführerin der gemeinnützige Organisation „Mehr Gesundheit für weniger Geld“.
Als Gesundheitsmanagerin arbeitet sie aktiv in diversen Projekten und brennt dafür, Methoden und Strukturen zu entwickeln, mit denen die Gesundheit der Menschen verbessert – und gleichzeitig Geld – also unsere Krankenversicherungsbeiträge – gespart werden können.

Ich befrage Birgit zum Thema „Grüne Smoothies als Hilfe zur Selbsthilfe“. Ein sehr spannendes Thema, daher habe ich mich sehr auf das Interview mit ihr gefreut!


 

Im Interview spreche ich mit Birgit über folgende Fragen :
Birgit-Schmidmeier_web

  • Wie bist du zu den grünen Smoothies gekommen?
  • In wie fern sind grüne Smoothies für dich Hilfe zur Selbsthilfe?
  • Was versteht man denn unter Salutogenese?
  • Wie kommt es, dass man da so wenig davon hört?
  • Ist es möglich zu mehr Gesundheit für weniger Geld zu kommen?
  • Warum die Eigenverantwortung so wichtig ist.
  • Der eigene Lebenssinn und dessen positive Auswirkungen auf die eigene Gesundheit.

Die Infothek mit vielen guten Möglichkeiten für wenig Geld seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun findest Du hier:
www.Mehr-Gesundheit-fuer-weniger-Geld.de

 
 

Andreas-Paffrath_300x300

Du möchtest über aktuelle Videos, Tipps und Interviews rund um grüne Smoothies und natürliche Gesundheit informiert werden? Dann abonniere hier meinen kostenlosen Newsletter. Als Dankeschön schenke ich Dir meine fünf super leckeren grüne-Smoothies-Lieblingsrezepte.   >> Newsletter abonnieren    
 

Kommentare (Keine Kommentare bis jetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

No comments yet