"Impfpflicht - Was tun... ?!"

7 erprobte Strategien, das Dilemma mit der Impfpflicht zu lösen

Mit dem Impfpflicht-Experten Dirk Schade

Fragst Du Dich auch...

  • Wie es für Dich und Deine Kinder nach Inkrafttreten der Impfpflicht weitergehen soll? 
  • Welche gravierenden Konsequenzen die beschlossene Impfpflicht für Dein Kind haben kann?
  • Wie Du jetzt mit der Impfpflicht umgehst und hohe Geldbußen vermeiden kannst
  • Welche schwerwiegenden Impf-Nebenwirkungen Deinem Kind drohen könnten?
  • Wie Du potenzielle Impf-Risiken um ein Vielfaches minimieren kannst?
  • Wie du prüfen kannst, ob Dein Kind überhaupt geimpft werden darf?
  • Wie Du Impf-Mobbing vermeidest und Deine Impfentscheidung gelassen rechtfertigst?

Mit diesem Dilemma bist Du nicht alleine! 

Der Onlinekurs "Impfpflicht - Was tun?" gibt Dir Antworten und präsentiert umsetzbare Lösungen.

Faktenbasiert argumentieren


Lerne, welche Gefahren Deinem Kind bei einer Impfung drohen könnten und erfahre, wie Du Deinen Arzt faktenbasiert und sachlich überzeugst, wenn Dein Kind womöglich nicht geimpft werden darf.

Auswegmöglichkeiten kennen


Lerne Schritt für Schritt, vorhandene Auswegmöglichkeiten zu erkennen und diese für Dich zu nutzen, ohne dabei in Schwierigkeiten mit Deinem Arzt zu kommen.

Gesetzeskonform handeln


Lerne, wie Du die geltenden Gesetze für Dich nutzen kannst, was Du dafür wissen musst und welche konkreten Schritte Du vornehmen solltest.

Mit diesem Dilemma bist Du nicht alleine! 

Der Onlinekurs "Impfpflicht - Was tun?" gibt Dir Antworten und präsentiert umsetzbare Lösungen.

Faktenbasiert argumentieren


Lerne, welche Gefahren Deinem Kind bei einer Impfung drohen könnten und erfahre, wie Du Deinen Arzt faktenbasiert und sachlich überzeugst, wenn Dein Kind womöglich nicht geimpft werden darf.

Auswegmöglichkeiten kennen


Lerne Schritt für Schritt, vorhandene Auswegmöglichkeiten zu erkennen und diese für Dich zu nutzen, ohne dabei in Schwierigkeiten mit Deinem Arzt zu kommen.

Gesetzeskonform handeln


Lerne, wie Du die geltenden Gesetze für Dich nutzen kannst, was Du dafür wissen musst und welche konkreten Schritte Du vornehmen solltest.

Was bringt das neue Impfpflicht-Gesetz mit sich? 

Was sind die Hintergründe, und wer soll eigentlich mit dem Gesetz geschützt werden?


Rote Linie überschritten...

Alle Eltern wollen ihre Kinder vor Gefahren schützen. Doch mit der Anordnung einer zwangsweisen Masernimpfung für ALLE Kinder ab 01. März 2020 wird für viele Eltern eine rote Linie überschritten. Hier werden Grundrechte und Elternrechte beschnitten, ohne auf die individuellen Belange der Betroffenen einzugehen.

Impfen ist nicht die Frage... 

Es geht nicht um die Frage, ob Impfen gut ist oder nicht. Es geht vielmehr um den Eingriff in die Selbstbestimmung der Eltern, der das Recht auf körperliche Unversehrtheit unserer Kinder verletzt.

Wer soll eigentlich geschützt werden...?

Diejenigen, die sich und ihre Kinder gegen Masern impfen lassen wollen, können das ja tun. Das Pflichtgesetz ist daher doch für die gedacht, die aus den verschiedensten Gründen nicht geimpft werden dürfen. Die sollen damit ‚geschützt‘ werden, zur Not auch gegen ihren Willen…

Menschen, die nicht geimpft werden dürfen... 

Aber keiner spricht davon, um wen es sich dabei genau handelt und wie viele davon betroffen sind. Sind es möglicherweise weit mehr als man sich vorgestellt hat? Und was, wenn diejenigen das gar nicht wissen und möglicherweise geimpft werden, obwohl sie ein erhöhtes Risiko für Gesundheitsprobleme haben?

Wer informiert die Betroffenen?

Wenn versehentlich Menschen geimpft werden, die ein erhöhtes Risiko für Impfnebenwirkungen haben, kann das fatale Folgen haben, wie in Syrien 2014, als Dutzende Kinder an einer ‚harmlosen‘ Masernimpfung starben - wie kann man das verhindern? Informiere Dich selbst!

Wie wäre es für Dich, wenn...

... Du mehr Klarheit rund um das Thema "Impfpflicht" bekommst?

... Du besser gewappnet für Diskussionen mit Deinem Kinderarzt bist?

... Du Dich mühelos gegen Impf-Mobbing wehren und Deine Entscheidung rechtfertigen kannst?

... Du all das ganz einfach von Zuhause aus lernen kannst - und zwar durch einen Onlinekurs?

Daher lernst Du im Onlinekurs folgende Dinge:

  • Wie es für Dich und Deine Kinder nach Inkrafttreten der Impfpflicht weitergehen soll... 
  • Welche gravierenden Konsequenzen die beschlossene Impfpflicht für Dein Kind haben kann...
  • Wie Du sicherstellst, dass Dein Kind nicht gegen Deinen Willen geimpft wird...
  • Wie Du Bußgelder und Zwangsgelder vermeidest...
  • Welche schwerwiegenden Impf-Nebenwirkungen Deinem Kind drohen können...
  • Wie Du potenzielle Impf-Risiken um ein Vielfaches minimieren kannst...
  • Wie Du herausfinden kannst, ob Dein Kind überhaupt geimpft werden darf...
  • Wie Du Impf-Mobbing vermeidest und Deine Impfentscheidung gelassen rechtfertigst... 

Außerdem lernst Du...

  • Welche zwei Arten von Impfpflicht es gibt und welche Bedeutung sie haben...
  • Warum du auch nachträglich noch auf mögliche Impfnebenwirkungen achten solltest...
  • Wie hoch die Dunkelziffer bei Impfkomplikationen ist und wie Du dieses Wissen nutzen kannst...
  • Welche Studien zur Sicherheit von Impfstoffen du kennen solltest...
  • Was man bei einer Impfschadensverdachtsmeldung beachten sollte...
  • Was eine Nutzen-Risiko-Abwägung ist und wie man sie verwendet...

Nur mit dem nötigen Wissen wirst Du in der Lage sein, die richtigen Entscheidungen zu treffen!

Was im Onlinekurs noch alles enthalten ist:

Detailliertes Videomaterial 

Der Onlinekurs enthält fünf themenspezifische Module und insgesamt über 30 Videos mit Dirk Schade in Kursform. Alles in Allem stehen Dir über 6 Stunden Videomaterial zur Verfügung, das Du in Deinem eigenen Tempo anschauen und studieren kannst.

Begleitende Unterlagen zur vertiefenden Recherche

Außerdem erhältst Du begleitende Informationen und Unterlagen mit Quellen und Literaturangaben. So kannst Du Dein Wissen noch weiter vertiefen und Quellenangaben überprüfen. 

Webinare inkl. Fragen und Antworten

Außerdem hast Du Zugriff auf 5 exklusive Webinar-Aufzeichnungen mit dem Impfpflicht-Experten Dirk Schade. Dort findest Du aktuelle Zusatzinfos, sowie Antworten auf unzählige Fragen rund um die Impfpflicht und mit deren Umgang, jederzeit abrufbar im Mitgliederbereich.

Kostenloser Bonus für Dich 

Zusätzlich zum Kurs erhältst Du weitere wertvolle Boni:

  • Bonus 1: Übersicht wichtiger Zulassungs- und Wirksamkeitsstudien
  • Bonus 2: Checkliste “Empfohlenes Vorgehen bei Verdacht auf Impfschaden beim Arzt”
  • Bonus 3: “Nebenwirkungen nach Impfungen”- Aufklärungsbroschüre des Österreichischen Gesundheitsministeriums
  • Bonus 4: Sonder-Webinar (Aufzeichnung): Erfolgsfaktor Arztgespräch
  • Bonus 5: Meldeformular Impfkomplikationen für das Paul-Ehrlich-Institut

Was im Onlinekurs noch alles enthalten ist:

Detailliertes Videomaterial

Der Onlinekurs enthält fünf themenspezifische Module und insgesamt über 30 Videos mit Dirk Schade in Kursform. Alles in Allem stehen Dir über 6 Stunden Videomaterial zur Verfügung, das Du in Deinem eigenen Tempo anschauen und studieren kannst.

Begleitende Unterlagen zur vertiefenden Recherche 

Außerdem erhältst Du begleitende Informationen und Unterlagen mit Quellen und Literaturangaben. So kannst Du Dein Wissen noch weiter vertiefen und Quellenangaben überprüfen. 

Webinare inkl. Fragen und Antworten

Außerdem hast Du Zugriff auf 5 exklusive Webinare mit dem Impfpflicht-Experten Dirk Schade. Dort findest Du aktuelle Zusatzinfos, sowie Antworten auf unzählige Fragen rund um die Impfpflicht und mit deren Umgang, jederzeit abrufbar im Mitgliederbereich.

Kostenloser Bonus für Dich 

Zusätzlich zum Kurs erhältst Du weitere wichtige Boni:

  • Bonus 1: Übersicht wichtiger Zulassungs- und Wirksamkeitsstudien
  • Bonus 2: Checkliste “Empfohlenes Vorgehen bei Verdacht auf Impfschaden beim Arzt”
  • Bonus 3: “Nebenwirkungen nach Impfungen”- Aufklärungsbroschüre des Österreichischen Gesundheitsministeriums
  • Bonus 4: Sonder-Webinar: Erfolgsfaktor Arztgespräch
  • Bonus 5: Meldeformular Impfkomplikationen für das Paul-Ehrlich-Institut

Nutze das fundierte Wissen und die jahrelange Erfahrung unseres Impfpflicht-Experten:

Impfpflicht-Experte Dirk Schade

Dirk Schade war über 20 Jahre in der chemisch-pharmazeutischen Industrie tätig, u. a. als Geschäftsführer zweier Auslandsgesellschaften. Seit 2011 engagiert er sich im alternativen Gesundheitsbereich.

Er lebt mit zwei ungeimpften Kindern in einem europäischen Nachbarland mit staatlicher Impfpflicht, hält kritische Veranstaltungen zur Impfproblematik und coacht europaweit Eltern und Arbeitnehmer, die von Impfmobbing und Impfzwang betroffen sind. Inzwischen hält er Online-Kurse ab und hat schon Hunderten, wenn nicht Tausenden Menschen dabei geholfen, zu ihrem Recht in der Impffrage zu kommen.

Du möchtest Dir die Infos sichern und am Onlinekurs teilnehmen?

Jetzt statt 299,00 Euro für nur 247  sichern

100% Geld-zurück-Garantie

Wenn Dir die Inhalte des Onlinekurs "Impfpflicht - Was tun... ?!" nicht gefallen sollten oder Du aus irgend einem anderen Grund nicht an dem Onlineprogramm teilnehmen möchtest, genügt eine einfache E-Mail an info@gruenundgesund.de und Du bekommst innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf des Kurses 100% des Kaufpreises sofort zurück. Ohne Wenn und Aber!

Statt 299,00 Euro beträgt Deine Investition für Dich und Deine Familie nur 247 €

Mit dem Onlinekurs "Impfpflicht - Was tun... ?!" bekommst Du endlich Klarheit und erfährst, welche Möglichkeiten Du für Dich und Deine Kinder nutzen kannst.

Das sagen Teilnehmer über den Impfpflicht-Experten Dirk Schade:


"Nochmals vielen Dank für Ihr tolles Onlineseminar. Ich habe alles umgesetzt was sie empfohlen haben und war 2x erfolgreich! Ich musste mich allerdings richtig ins Zeug legen. Hier bin ich sehr dankbar gewesen über den 2. Online-Kurs "Erfolgstraining Arztgespräch". Ohne den ich wohl wieder hätte abtreten müssen ohne Attest. Also ich habe mit Ihrer Hilfe von zwei Impfenden Ärzten eine Unfähigkeitsbescheinigung bekommen. Nochmals vielen Dank!!! Es funktioniert!!! Und machen Sie weiter!!!! Ihr rettet Leben. "


Tina R. - Kursteilnehmerin


"Ich wollte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Dank des Kurses „Impfpflicht was tun“ und „Erfolgstraining Arztgespräch“ halte ich nun endlich eine Impfunfähigkeitsbescheinigung für meinen Sohn in den Händen. Er kommt ab 01.08.2020 in die Kita."


Bianka T. - Kursteilnehmerin


"Dass heute Abend das letzte Webinar war, finde ich fast ein bisschen traurig - es war einfach super, in regelmäßigen Abständen einen "Mutmachabend" zu haben, bei dem dann auch noch genau die richtigen Fragen gestellt und beantwortet werden! Alle vier Mitglieder unserer Familie haben seit April eine IUB von einem viele-Kilometer-weit-weg-Arzt. Ich habe mich damit nicht sicher gefühlt und Dein Kurs war genau das Richtige. Nun hat eins der Kinder bereits eine Bescheinigung vom hiesigen Kinderarzt bekommen, die für's zweite Kind ist auch nicht mehr weit. Ich werde nicht ruhen, bis auch mein Mann und ich eine Bescheinigung in Händen halten. Ich war so sehr dankbar für diese Herangehensweise mit der Eigenerklärung!"


Franziska Z. - Kursteilnehmerin


"Guten Morgen Herr Schade, Ich wollte mich mit einer wunderbaren Nachricht bei Ihnen melden. Gestern Abend hatten wir den Termin Kinderärztin. Wir haben die IUB bekommen! Sie sagte, bei der Krankheitsfamiliengeschichte, könne sie nicht ruhigen Gewissens mein Kind impfen. Sie meinte auch, es kämen selten Eltern zur Impfberatung, die so gut vorbereitet seien wie ich. Danke Ihnen für den Online-Kurs!"


Stephanie M. - Kursteilnehmerin

Copyright © AP Media GmbH, 2020                    Impressum     Datenschutz     Haftungshinweis

>