Für alle, die in kurzer Zeit ihren Körper natürlich & effektiv reinigen möchten,
um dauerhaft ihre Gesundheit und Energie zu steigern.

Drücke den Reset Knopf für Deinen Körper und starte neu mit mehr Gesundheit, Vitalität und Leichtigkeit in Dein Leben!

vom 04. - 16. Okt. 2018
(Durchführung Leberreinigung: 09. - 14. Oktober 2018)

Letzte Anmeldung in

>> Direkt zur Bestellung

Vielleicht kennst Du das auch...

  • Du bist oft müde, schlapp und antriebslos.
  • Hast Du Verdauungsprobleme (wenig bis selten Stuhlgang oder Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen)?
  • Leidest Du unter Leber und Gallensteinen?
  • Hast Du ein drückendes Gefühl in der rechten Bauchseite (Leberdruck)?
  • Du bist reizbar und reagierst schnell emotional.
  • Du hast öfter kalte Hände oder Füße (Durchblutungsstörungen).
  • Zeigen Deine Augen eine Gelbfärbung auf oder sind offene Blutgefäße in den Augen sichtbar?
  • Ist Deine Zunge öfter belegt?
  • Bist Du öfter erkältet (verstopfter HNO Bereich)?
  • Plagt Dich des öfteren Mundgeruch?
  • Hast Du Probleme mit Deiner Haut (Schuppenflechte, Neurodermitis, Hautjucken)?
  • Hast Du Potenz- und/oder Fruchtbarkeitsprobleme?
  • Kämpfst Du mit Körpergerüchen?

Wenn Du einen oder mehrere dieser Punkte bei Dir feststellen kannst, kann es sich um Anzeichen handeln, dass Deine Leber überlastet ist und nicht mehr richtig arbeiten kann. Daraus resultieren Stoffwechselstörungen und Krankheiten.

Es geht um Deine Leber!

Warum Du Deiner Leber ab sofort mehr Aufmerksamkeit schenken solltest:

  • Die Leber ist das wichtigste und größte Stoffwechselorgan im menschlichen Körper.
  • Sie ist das „zentrale Chemiewerk“ mit über 500 Funktionen.
  • Sie ist eine Art Umwandlungs-, Reinigungs- und Entgiftungsleitstelle .
  • Sie ist für die Speicherung, Umwandlung und Verteilung von Nährstoffen zuständig.
  • Sie ist für die Beseitigung von totem Zellmaterial, Giftstoffen aus dem Blut und sowohl körpereigenen als auch körperfremden Stoffe verantwortlich.
  • Sie wandelt Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße in Energie um.
  • Sie reguliert das Blut.
  • Die Leber produziert über 95% der Bluteiweiße.
  • Sie reguliert den Fettstoffwechsel.
  • Sie steuert den Blutzuckergehalt durch Auf- und Abbau von Zucker.
  • Sie speichert Eisen, Vitamine und Mineralien.
  • Sie produziert Gallenflüssigkeit zur Verdauung.
  • Die Leber entgiftet schädliche Chemikalien.
  • Sie speichert Fette, Kohlenhydrate und Zucker als Energiereserven.
  • Sie produziert Blut, Eiweiße und Gerinnungsfaktoren.

Wenn Du Deine Gesundheit verbessern willst,
verbessere die Gesundheit Deiner Leber!

"Die natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung nach Florian Sauer ist wohl einer der einfachsten und wirksamsten Wege zur Steigerung und Verbesserung Deiner Gesundheit."

Die Durchführung der Leberreinigung ist kurz, günstig, einfach und Du kannst die Reinigung von zu Hause aus, ganz ohne Urlaub durchführen. Die Resultate sind oftmals erstaunlich und stellen eine wunderbare Möglichkeit dar, Parasiten, Schleime, Körpergifte und Leber- und Gallensteine aus Deinem Körper zu entfernen.

Hier sind einige wirklich gute Neuigkeiten!

Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, eine Leberreinigung im Rahmen eines Gesundheitsurlaubes bei Florian Sauer durchzuführen, wo Du Dir für Deine Körperreinigung in einem Seminar viel Zeit nehmen kannst.

Es gibt dennoch viele Menschen, für die solch eine Auszeit aufgrund ihrer privaten oder beruflichen Situation nicht möglich ist.

“Um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus eine professionell angeleitete und fachlich begleitete Leber- und Gallenblasenreinigung durchzuführen, habe ich all meine Praxiserfahrungen mit über 3.600 Klienten in der “Online Leberreinigung” für Dich gebündelt.

Ich bin mir sicher, dass auch Dich diese Leberreinigungskur faszinieren wird. Und ich möchte sogar noch einen Schritt weiter gehen: Diese Kur wird Dein Leben positiv verändern!"

Florian Sauer - Nakurapie®
Gesundheitslehrer für Ernährung,
innere Reinigung & Entschlackung

Martina Schmidt, Krefeld

Renate, 64 Jahre aus Stuttgart

Heidemarie Fritzsche

Julian Krieg, 24 | www.JulianKrieg.com

"Über 3.600 erfolgreich durchgeführt Leberreinigungen im Zentrum für Leber-und Gallenblasenreinigung"

Die 'Online Leberreinigung' ist eine Kur

  • bei der Du die natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung über Webinar Coachings erlernst und sie gleichzeitig online betreut von zu Hause aus durchführen kannst.
  • bei der Du lebenslang unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte des Onlinekurses (wie z.B. Webinaraufzeichnungen) hast.
  • die mit einem 3tägigen, aufbauenden Gemüsesaftfasten zur Entlastung und Entschleunigung startet (ohne zu Hungern!).
  • mit natürlicher und schonender Darmreinigung durch Cassia Fistula (ohne Chemie und Bittersalze!) als vorbereitende und effektive Entgiftungsmaßnahme.
  • mit effektiver Entgiftungsausleitung, die durch die Kombination aus einem Mariendistelöl in Rohkostqualität und frischem Zitronensaft eine Leber- und Gallenspülung einleitet und zur sichtbaren Ausscheidung/Befreiung der Körpergifte (wie z.B. Gallensteine, Leberschleime, synthetische Gifte, cholesterine Verseifungen, Parasiten, Würmer und Schlacken) führt.
  • bei der Du jede Menge holistisches Wissen über effektive Körperreinigung erlernst.
  • während der Du viele gleichgesinnte Menschen kennenlernst und diesen Weg mit ihnen gemeinsam gehen kannst.

Erfahrene Betreuung von Anfang an

Betreut und bei der natürlichen Online Leberreinigung angeleitet wirst Du während der gesamten Durchführungszeit von Florian Sauer und dem Nakurapie®-Team. In dringenden Fällen ist immer jemand für Dich da.

Organisation / Moderation

Organisiert und moderiert wird die Online Leberreinigung vom Gesundheitsexperten Andreas Paffrath (GruenUndGesund.de).

Die 7 wichtigsten Vorteile der Online Leberreinigung

  • kurze Durchführungszeit von nur 5 Tagen - einfach und ohne Urlaub
  • ganzheitlich und persönlich angeleitet durch Florian Sauer
  • Bei der Kur werden Gifte effektiv gelöst, gebunden und (sichtbar!) zur Ausscheidung gebracht - in einem Ablauf.
  • Cassia Fistula statt chemisches Bittersalz als effektive Darmreinigung zur Entgiftung
  • mineralische Vorsorge durch vitales ‘Frische-Saftfasten’
  • effektive Selbstheilungsmaßnahme in Selbstdurchführung ohne bekannte Nebenwirkungen
  • medizinfreie Anwendung: natürliche Produkte ohne jegliche Chemikalien

"Nach der Kur hatte ich das Gefühl, viel klarer und wie neugeboren zu sein! Ich fühlte mich leicht, sauber und unglaublich gestärkt. Mein Hautbild verbesserte sich enorm."

Marni Lerch, 26 Jahre aus Hannover

Sabine Gerling, 27 Jahre aus Landshut

Kann ich an der Leberreinigung teilnehmen?

Grundsätzlich kann fast jeder die Leberreinigung durchführen.
Sie ist leicht, einfach und für fast alle durchführbar!

Ausgeschlossen sind Menschen mit:

  • Viruserkrankungen, Hepatitis A, B, C, D, E.
  • starken Entzündungskrankheiten wie Leberzirrhosen, MS, vergrößerter Prostata, Gebärmutterzysten, Morbus Crohn.
  • bei Knochenkrebs und Weichteiltumoren
  • Männer mit Prostataerkrankungen (Krebs, Geschwülste etc.)
  • Schwangere Frauen und stillende Mütter
  • starkem Untergewicht.
  • Kinder unter 12 Jahren

Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf verweisen, dass Personen mit den genannten Erkrankungen, Symptomen oder Eigenschaften eine Leberreinigungen nur stationär oder unter medizinischer Betreuung durchführen dürfen.

So funktioniert die Online Leberreinigung:

Einführung

Wir werden gemeinsam am 04. Oktober 2018 mit einem Einführungs-webinar starten. Du wirst zunächst alle notwendigen Informationen bekommen, die Du zur sicheren Durchführung Deiner Leberreinigungskur benötigst. Im Anschluss an den Vortrag werden wir gerne Deine Fragen beantworten. Natürlich wirst Du auch eine ausführliche, ergänzende Dokumentation zum Ablauf der Online Leberreinigung als PDF zum Ausdrucken bekommen. In der Zeit bis zum Start der Leberreinigung wirst Du in regelmäßig veröffentlichten Videos und in weiteren live Webinaren alle notwendigen Informationen erhalten, um Dich intensiv und ganz in Ruhe auf die Zeit der Leberreinigung vorzubereiten.

 

Leberreinigung

Bestens instruiert und ausgerüstet wirst Du dann am 09. Oktober in Dein 5tägiges Leberreinigungserlebnis starten. In dieser Zeit werden weitere live Webinare stattfinden, in denen wir Dich täglich durch die Phasen der Leberreinigung begleiten , Dich motivieren und natürlich alle Deine Fragen beantworten werden, falls Unklarheiten oder Problemen auftreten sollten.

 

Vitale Abschlussphase

Im Rahmen des Onlinekurses und der live Webinare wirst Du natürlich auch Folgendes erfahren:

  • alles Wichtige zur Nachbereitung, um die Leberreinigung sicher abzuschließen
  • Wie Du mögliche Rückvergiftungen vermeidest und Ausscheidungskrisen von Anfang an entgegenwirkst.
  • Wie Du langfristig Grundvoraussetzungen für eine vitale Lebensweise schaffst.
  • Wie eine vitale Ernährung in der Aufbauphase aussieht.

Was ist in der Online Leberreinigung enthalten?

7 live Webinare

Im Zeitraum des Leberreinigungsprogramms kannst Du an 7 live Webinaren teilnehmen. Die Webinare finden in der Regel abends statt. Die genauen Uhrzeiten der Webinare werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Kursunterlagen

Du erhältst ausführliche begleitende Informations- und Arbeitsunterlagen (PDFs), wie z.B. eine ergänzende Dokumentation zur Leberreinigung und eine detaillierte Anleitung für die Darmreinigung zu Hause.

Themenvideos

  • Videosequenzen mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung der einzelnen Tage
  • genaue Anwendung und Erklärung der Wirkungsweise der einzelnen Produkte
  • Indikation und Kontraindikation
  • Hilfestellungen bei Ausscheidungskrisen und Symptomen von Rückvergiftungen

Lebenslanger Zugriff

Auf alle Kursinhalte hast Du auch über die Dauer der Leberreinigung hinaus dauerhaften Zugriff. Alle Videos und Dokumente kannst Du zusätzlich herunterladen und somit auch außerhalb der Webseite abspielen.

Notfall Hotline

In der schriftlichen Anleitung und natürlich auch in den regelmäßigen live Webinaren zeigen wir Dir glasklar und Schritt für Schritt, wie Du die Leberreinigung bei Dir zu Hause durchführen kannst.
In den live Webinaren kannst Du uns auch alle Deine zusätzlichen Fragen stellen.
Für alle dringenden Situationen während der Durchführungsphase steht Dir Florian unter einer eigenen Notfallnummer persönlich zur Verfügung.

Das sagen unsere Teilnehmer:

Galina, 39 Jahre

Jens Tell, 48 Jahre aus Gotha

Und das ist noch nicht alles!

Als zusätzlichen Bonus erhältst Du:

Zugang zur geheimen Online-Leberreinigung-Gruppe

Du bekommst Zugriff zur Online-Leberreinigung-Gruppe (Facebook). Profitiere von der motivierenden Gruppendynamik und tausche Dich mit anderen Teilnehmern aus.

Sonderkonditionen im Shop bei Nakurapie.de

Du erhältst eine genaue Auflistung der Utensilien (Tees, Öl, Heilerde oder HB Bittere Schwedenkräuter, Leberwickel, Cassia Fistula etc.), die Du selber organisieren kannst oder bei Florian ganz bequem als Komplettset zu exklusiven Sonderkonditionen (Nakurapie.de) erhalten kannst.

Videos mit Zusatzinformationen für die Leberreinigung

Die 10 häufigsten Fehler bei der Durchführung der Leberreinigung (Video)

Die wichtigsten Tipps zur effektiven Entgiftung mit der Cassia Fistula (Video)

WhatsApp Gruppe mit Florian Sauer

Für den Austausch mit anderen Teilnehmern und für Fragen direkt an Florian Sauer während der Online Leberreinigung bekommst Du Zugriff auf die exklusive WhatsApp Gruppe.

Nicht enthalten: Deine Utensilien

Für die Leberreinigung benötigst Du zusätzliche Utensilien und Deine Verpflegung, die NICHT im Preis enthalten ist.

Deine zusätzliche Investition:

  • Tees, Mariendistelöl in Rohkostqualität, kaltgepresstes Rizinusöl für Leberwickel, Cassia Fistula, grüne Heilerde oder HP Bittere Schwedenkräuter, grüner Rohkaffee in Rohkostqualität, Einlaufgerät/Darmrohr
    => Das komplette Equipment (ohne Einlaufgerät) kannst Du in einem Spezialpaket zur online Durchführung über Nakurapie.de zu Sonderkonditionen beziehen (statt € 155,- nur € 105,-)
  • Die Kosten für die Säfte während der Leberreinigung variieren je nach Qualität der Zutaten und entsprechen in etwa den Kosten einer normalen gesunden Ernährung in der gleichen Zeit.
  • Falls Du keinen Entsafter hast und/oder den Komfort von frisch zubereiteten Säften in Rohkostqualität nutzen möchtest, gibt es auch die Möglichkeit, diese ganz bequem und online zu Sonderkonditionen zu bestellen.

Wichtig:

Alle Zutaten dienen der Durchführung und Nachbereitung und sind am Ende der Leberreinigung (bis auf das mögliche Darmspül Equipment) vollständig aufgebraucht.

Nach der Durchführung des Programms bist Du in der Lage, Deine natürliche Leberreinigung selbst von zu Hause aus (und ohne Urlaub) durchzuführen. Du kannst selbst den Weg Deiner vitalen Wandlung positiv beeinflussen!

Die Leberreinigung ist eine Investition für Dein gesundes Leben und kann 1x im Quartal durchgeführt werden.

Denke einmal darüber nach, wie viel Geld Du im Laufe der Jahre für verschiedene Diäten, Medikamente und Therapien ausgegeben hast. Im Vergleich dazu wird das die beste Investition sein, die Du in Deinem Leben je machen wirst! Das solltest Du Dir Wert sein!

Mirjam aus Berlin

Frederike, 34 Jahre aus Hamburg

Ok, ich bin begeistert. Was wird die Teilnahme kosten?

Wir haben gute Nachrichten für Dich:

Wir möchten, dass Gesundheit für jeden möglich ist, um so viele Teilnehmer wie möglich bei der vitalen Wandlung zu begleiten.

Da es bei einem Onlinekurs auf der einen Seite keine Anfahrts- oder Übernachtungskosten und auf der anderen Seite keine Druckkosten oder Kosten für Räumlichkeiten entstehen, kannst Du an der Online Leber- und Gallenblasenreinigung für nur einmalig 297,- € teilnehmen.

Letzte Anmeldung in:

Jetzt für nur 297,-€ buchen

Als Einmalzahlung oder in 3 bequemen Monatsraten.

100% Geld-zurück-Garantie

Wenn Dir die Inhalte der Online Leberreinigungskur nicht gefallen sollten oder Du aus irgendeinem anderen Grund nicht an dem Programm teilnehmen möchtest, genügt eine einfache E-Mail an support@gruenundgesund.de und Du bekommst innerhalb der ersten 14 Tage nach dem Kauf des Onlinekurses 100% des Kaufpreises sofort zurück. Ohne Wenn und Aber!

>> Ja, ich bin dabei

Die häufigsten Fragen zur Leber- und Gallenblasenreinigung

  • q-iconKann bei der Leber- und Gallenblasenreinigung eine Gallenkolik entstehen?

    Eine Gallenkolik entsteht nur durch unsachgemäße Lebensweise und kündigt sich immer lange an, bevor sie entsteht. Bei einer richtigen Durchführung der Leber- und Gallenblasenreinigung mit frischen Säften, einer effektiven Darmreinigung und einer vorherigen Sicherstellung der Weitung der Organe ist eine Gallenkolik nach unserer Erfahrung ausgeschlossen und bei unseren über 2.500 Klienten bisher auch noch nie aufgetreten.

  • q-iconDarf ich als Frau die Leberreinigung während meiner Periode / Regelblutung durchführen?

    Hier gilt es zwischen zwei Arten der Periode zu entscheiden. Je stärker die Regelblutung, desto höher die Entgiftungsreaktion des Körpers. Grundsätzlich ist diese Durchführung machbar. Sollte jedoch am Tag der Einleitung (Saftfastentag 3) der erste Tag mit einer starken Regelblutung sein, sollte keine Einleitung der Leberspülung erfolgen. Hier ist es ratsam, die Kur um einen Tag zu verschieben, damit der Körper während seiner Entgiftungphase keine Doppelbelastung hat.

  • q-iconKann ich während der Leber- und Gallenblasenreinigung meine Medikamente weiter nehmen?

    Grundsätzlich ist dies immer mit einem Arzt im Vorfeld abzuklären.
    Soweit es notwendig ist, dürfen Medikamente weiter eingenommen werden. Es gibt jedoch Medikamente, die man hier auch weglassen könnte. Dies müsste mit dem behandelnden Arzt gezielt abgesprochen werden. In seltenen Fällen kann man die Medikamente oder Supplemente auch zermörsern, die jedoch hierdurch ihre Wirkung nicht verlieren dürfen.

  • q-iconKann ich während der Leber- und Gallenblasenreinigung arbeiten gehen?

    Wenn Dein Körper in einem relativ aktiven Zustand ist, ist die Reinigung (bei Ausleitungstagen an einem arbeitsfreien Samstag und Sonntag) sehr leicht umzusetzen. Sollte der Körper jedoch in einem schwachen Stadium sein, empfehlen wir für die Reinigung Urlaub zu nehmen.

  • q-iconKann ich für die Leber- und Gallenblasenreinigung auch normale Flaschensäfte verwenden?

    Nein, da diese auf 100° Celsius erhitzt wurden, wirken diese stark säurebildend im Körper und enthalten kaum Vitamine und nur sehr wenige Mineralstoffe.

  • q-iconKann ich die Leber- und Gallenblasenreinigung bedenkenlos bei größeren Gallensteinen durchführen?

    Bitte lass Dich in diesem Fall vorab immer von einem Arzt beraten.
    Bei Gallenblasenentzündungen raten wir grundsätzlich von einer Leber- und Gallenblasenreinigung ab und empfehlen eine medizinische Behandlung.

  • q-iconKann ich bei der Leber- und Gallenblasenreinigung den Apfelsaft weglassen?

    Nein, aufgrund der Apfelsäure, die benötigt wird. Diese ist zwar auch in Sauerkirschen und Granatäpfeln zu finden, dort jedoch in Kombination mit einem zu hohen Fruktoseanteil.

  • q-iconDarf ich während der Leber- und Gallenblasenreinigung etwas essen?

    Grundsätzlich sollte während der Leberreinigung nicht gegessen werden, da wir die Verdauung zum Stillstand bringen möchten, um uns mit einer besseren Organenergie auf die Reinigung konzentrieren zu können.

    In einzelnen Fällen (wie z.B. bei niedriger Nierenleistung) ist es hilfreich, während der Leberreinigung Haferschleim zu essen, da dieser die Verdauung auf einem leichten Level hält und somit Rückvergiftungen verhindert.

  • q-iconKann ich durch eine Leber- und Gallenblasenreinigung meine Krankheit heilen?

    Grundsätzlich gibt es für die Leber- und Gallenblasenreinigung kein Heilversprechen. Die Leber- und Gallenblasenreinigung ersetzt auch keine medizinischen Maßnahmen. Möglich ist aus unserer Erfahrung jedoch sehr viel, ausschlaggebend ist hier die persönliche Motivation.

  • q-iconErsetzt die Leber- und Gallenblasenreinigung medizinische Maßnahmen?

    Nein, die natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung ersetzt keine medizinischen Maßnahmen und rät auch nicht von medizinischen Maßnahmen ab. Grundsätzlich solltes Du Dich bei Unsicherheiten immer von einem Arzt beraten lassen, ob die Durchführung für Dich geeignet ist. Wird das nicht gemacht, handelt es sich um eine Eigenanwendung in Selbstheilung, zu der jeder das Recht hat.

  • q-iconKann die Leber- und Gallenblasenreinigung auch zu zweit zur gleichen Zeit durchgeführt werden?

    Aus Erfahrung empfehlen wir Paaren, die die Leberreinigung durchführen möchten, das Öl und den Zitronensaft 3 Stunden versetzt einzunehmen, um eine gegenseitige persönliche Betreuung während der Durchführungszeit zu gewährleisten.

  • q-iconKann man mit Einläufen während der Leber- und Gallenblasenreinigung die Mikroorganismen im Dickdarm zerstören?

    Bei Einläufen mit Wasser oder Natriumhydrogen Karbonikum können keine Mikroorganismen im Körper zerstört werden. Die über die Nahrung aufgenommenen Schleime und Giftstoffe stellen das eigentliche Problem für die Mikroorganismen im Dickdarm dar.

  • q-iconWerden bei der Leber- und Gallenblasenreinigung wirklich Gallensteine ausgeschieden?

    Grundsätzlich sind die Menschen meistens im Leber, Gallen und Blasenbereich verschlackt. Hier kommt es vorwiegend zur Ausscheidung von Lebersteinen und nicht von Gallensteinen. Da die Gallengänge nur den Durchmesser eines Bleistifts (bis zu 1,2 cm) aufweisen, können größere Steine nicht zur Ausscheidung kommen. Der viel höhere Wert ist die Ausscheidung der Leber, die zu wesentlich mehr Energie, Leichtigkeit und Klarheit führt.

  • q-iconWarum wird die Einnahme von Bittersalzen nicht empfohlen?

    Bittersalze greifen die Darmstruktur sehr stark an, wirken auf den Körper stark überreizend und ändern das Biotop des Dünndarms. Bittersalze sind ein reines Abführmittel, die mit der Cassia Fistula, welche wir als Austausch gewählt haben, nichts zu tun haben. Die Cassia Fistula ist ein stoffwechselanregendes Produkt, das auf 3 Ebenen wirkt:
    zellulär, im Blut und im Darm. In flüssiger Form kann sie auch als ausleitendes Mittel verwendet werden. Diese Ausleitung entsteht aber nur bei entsprechender Rückvergiftung, da die Cassia Fistula beim Durchfließen des Dünndarms Gifte bindet, die über die Bauhinsche Klappe manchmal ins Blut gelangen. Und nur dann entstehen leichte Krämpfe bei Einnahme der Cassia Fistula, die dann zu einer schnellen, raschen und recht durchsetzungsstarken Ausscheidung führen.

  • q-iconWas sind eure Erfahrungen bzgl. medizinischer Untersuchungen, bei denen festgestellt wurde, dass Ausscheidungen bei Leber- und Gallenblasenreinigungen reine Verseifungen (Mischungen aus Olivenöl, Zitronensaft und Bittersalz) sind?

    Florians Erfahrung ist, dass jeder Mensch anders ist und jeder Mensch andere Ausscheidungen hat. Deswegen sind gleiche Ausscheidungen bei der Leber- und Gallenblasenreinigung nicht möglich, die bei einer chemischen Reaktion immer gleich sein müssten. Somit sind das nach Einschätzung von Florian Sauer Versuche der Medizin, Menschen von der Wandlung der Selbstdurchführung abzuhalten, da sie dadurch wahrscheinlich in ihre eigene Kraft kommen würden.

    Hinzu kommt, dass bei der natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung nach Florian Sauer weder Olivenöle noch Bittersalze verwendet werden. Reine Verseifungen können in dieser Zeit also nicht entstehen. Zudem scheiden manche Menschen innerhalb von einer Stunde Leber- und Gallensteine, Schleime, Parasiten, Würmer und weitere Exkremente aus.

  • q-iconWieviele Leber- und Gallenblasenreinigungen darf ich im Jahr machen?

    Aus Erfahrung empfehlen wir nicht mehr als 4 Leber- und Gallenblasenreinigungen pro Jahr (1x pro Quartal). Sollten die ersten Ausscheidungen jedoch sehr verschleimt sein und sehr viele Lymph- und Leberschleime ausgeschieden werden, dann empfehlen wir eine 2. Leberreinigung innerhalb von 4 Wochen, um danach dann mindestens ein halbes Jahr zu pausieren.

  • q-iconWie oft sollte die Leber- und Gallenblasenreinigung durchgeführt werden?

    Grundsätzlich sollte die Leberreinigung so oft durchgeführt werden, bis keine Steine mehr zur Ausscheidung kommen. Dies bedingt aber auch eine nötige Lebensveränderung und der Reduzierung des oxidativen Stress (Ernährung, Job, Familie, Wohnort etc.).

  • q-iconWie können Ausscheidungskrisen während der Leber- und Gallenblasenreinigung aussehen?

    Ausscheidungskrisen können sich wie folgt äußern:

    • Kältegefühl
    • Schüttelfrost
    • Schweißperlen auf der Stirn
    • leichtes Brennen unter der Haut
    • Nässen und Brennen am Afterbereich
    • Blasenentzündungen
    • starker Zungenbelag
    • Mundgeruch
    • Kopfschmerzen/Migräne
    • Hitzewallungen

    Das Auftreten dieser Ausscheidungskrisen sollte nicht zum Abbrechen der Leberreinigung führen, da es ganz normale Reaktionen des Körpers auf die Giftstoffe sind.
    Hier ist der Einlauf mit 1-2 Darmspülungen immer die zu empfehlende Sofortmaßnahme, um die Ausscheidungskrisen in kurzer Zeit zu beenden.

  • q-iconIst eine Überdosierung der Cassia Fistula möglich bzw. wie lange ist die Einnahme der Cassia Fistula möglich?

    Als naturapeutische Langzeitanwendung ist die Anwendung der Cassia Fistula über einen Zeitraum von einem Jahr möglich. Hier empfiehlt Florian Sauer aus eigener Erfahrung 3×3 Scheiben der Cassia täglich zu lutschen. Dies dient der Stoffwechsel anregenden und nicht der ausleitenden Eigenschaft.

  • q-iconWas ist, wenn keine Gallensteine zur Ausscheidung kommen?

    Nicht jeder Mensch hat Gallensteine oder Verklumpungen im Leberdrüsenbereich. Viele Menschen sind einfach nur verschleimt oder von parasitärem Milieu besiedelt, sodass hier in erster Linie nur Würmer zur Ausscheidung kommen. Weiterhin gefolgt ist diesen Ausscheidungen dann sogenannter Kal Gries, der irgendwann ab der dritten oder vierten Ausscheidung von Gallensteinen bereichert sein kann. Hier gilt es einfach, wiederholte Anwendungen durchzuführen.

  • q-iconWas kann man tun, wenn bei der Leber- und Gallenblasenreinigung zu viele starke Rückvergiftungen entstehen?

    Hier ist der Einlauf mit 1-2 Darmspülungen immer die zu empfehlende Sofortmaßnahme, um die Rückvergiftung in kurzer Zeit zu beenden.

  • q-iconWas ist, wenn ich die Säfte in der Durchführung nicht vertrage?

    Grundsätzlich sollten Saftmischungen aus 70% Granny Smith und 30% Wurzelgemüse getrunken werden. Die Menge des Saftes ist jedoch dem Klienten überlassen. Und auch die Mischung der Gemüsezutaten ist hier sehr variabel. Unsere Empfehlung ist es, täglich mindestens einen Liter der Saftmischung zu trinken.

  • q-iconKann ich die Leber- und Gallenblasenreinigung während der Schwangerschaft durchführen?

    Nein, Schwangere sollten keine Leber- und Gallenblasenreinigungen durchführen.

  • q-iconKönnen Kinder die Leber- und Gallenblasenreinigung durchführen?

    Nein, Kinder unter 12 Jahren sollten keine Leber- und Gallenblasenreinigung durchführen.

  • q-iconKann die Leber- und Gallenblasenreinigung bei Untergewicht durchgeführt werden?

    Nein, die Leber- und Gallenblasenreinigung sollte bei Untergewicht (< 50 kg) nicht durchgeführt werden.

Jetzt für nur 297,-€ bestellen

Als Einmalzahlung oder in 3 bequemen Monatsraten.

Letzte Anmeldung in:

>> Ja, ich bin dabei