25. Juni 2024

Hohe Schwingung: Anzeichen dafür & wie du sie erhöhen kannst

Hohe Schwingungen können dein Leben auf erstaunliche Weise verändern. Du schwingst hoch, wenn du häufig Synchronizitäten wahrnimmst. Dies bedeutet, dass du dich im Einklang mit deiner Energie und dem Universum befindest, was deinen Alltag fließen lässt und positive Erfahrungen anzieht.

Ein weiteres Anzeichen hoher Schwingungen ist das veränderte Hunger-Gefühl. Du bemerkst vielleicht, dass du weniger tierische Produkte zu dir nehmen möchtest. Dein Körper signalisiert, was ihm guttut und passt sich deinem erhöhten energetischen Zustand an.

Dein Gratis Video-Kurs:

Lerne von den besten ganzheitlichen Gesundheits-Experten und lass Dich zu mehr Lebensenergie & Vitalität begleiten! Mit Florian Sauer, Dr. Markus Strauß, Maria Kageaki u. v. m.

  • Mit leckeren Rezepten & Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Auch tierische und menschliche Beziehungen können aufblühen. Tiere und Kinder fühlen sich zu dir hingezogen, da sie deine positive Energie spüren. Dies erleichtert auch neue zwischenmenschliche Beziehungen, die sich oft mühelos und natürlich anfühlen. 

In diesem Artikel lernst du, wie sich hohe Schwingungen bei dir selbst und bei anderen bemerkbar machen. Außerdem, wie du deine Schwingung so erhöhen kannst, dass sie eine positive Auswirkung auf dein Leben haben.

Hohe Schwingung: Anzeichen und Symptome erkennen (10 Anzeichen dafür) 

In einer Welt, die von Stress und Hektik geprägt ist, sehnen sich viele Menschen nach innerer Ruhe und einer erhöhten Lebensqualität. Eine hohe Schwingungsfrequenz wird oft mit einem Zustand von Gesundheit, Glück und Erfüllung in Verbindung gebracht.

Aber wie erkennt man, ob man selbst eine hohe Schwingung hat? Folgend zeigen wir dir zehn Anzeichen, die auf eine hohe energetische Schwingung hinweisen können. 

5 körperliche Zeichen hoher Schwingung

Diese Anzeichen können in deinem körperlichen sowie psychischen Empfinden auftauchen. 

  1. Synchronizitäten bemerken: Du siehst häufige Synchronizitäten im Alltag, wie wiederkehrende Zahlen oder Ereignisse. Dies zeigt, dass du im Einklang mit den höheren Frequenzen des Lebens bist.
  2. Verbesserte Gesundheit: Dein Gesundheitszustand und deine Vitalität verbessern sich merklich. Ein starkes Immunsystem und gesunde Haut sind oft Anzeichen dafür.
  3. Veränderung im Essverhalten: Dein Essverhalten ändert sich, oft hin zu weniger tierischen Produkten und zu z.B. mehr pflanzlicher Nahrung. Dies kann deine Energie und Vitalität steigern, da die Ernährung und die Psyche miteinander vernetzt sind. Mit dem High Vibe Food kannst du deine Schwingungen bewusst erhöhen.
  4. Begeisterung für den Tag: Du wachst morgens aufgeregt und voller Vorfreude auf den neuen Tag auf. Diese Begeisterung zeigt, dass du eine hohe Schwingungsfrequenz hast.
  5. Naturverbundenheit: Ein starkes Gefühl der Verbundenheit mit der Natur und der Umwelt begleitet dich. Du spürst Harmonie und Frieden in natürlichen Umgebungen, z.B. beim Waldbaden

5 psychische Zeichen hoher Energie

Auch kann sich eine hohe Schwingung in psychischen Anzeichen bemerkbar machen. Folgende Anzeichen treten häufig auf: 

  1. Leichtigkeit und Freiheit: Du fühlst dich leicht und frei von negativen Glaubenssätzen und Sorgen. Deine innere Freiheit spiegelt eine hohe Schwingung wider.
  2. Positive Emotionen erleben: Häufige Gefühle von Freude und Dankbarkeit prägen deinen emotionalen Zustand. Positive Emotionen sind stark mit einer hohen Schwingungsfrequenz verbunden.
  3. Reduziertes Gedankenkarussell: Deine Gedanken kreisen weniger um negative Dinge. Du fühlst dich mental klar und fokussiert auf das Positive.
  4. Starke emotionale Stärke: Du besitzt eine starke emotionale Stärke und Resilienz. Das hilft dir, Stress zu bewältigen und harmonischer mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen.
  5. Gegenwärtigkeit und Bewusstsein: Du kannst den Moment voll genießen und lebst im Hier und Jetzt. Dieses gesteigerte Bewusstsein fördert dein Glück und deine Zufriedenheit.

Wie kann man die energetische Schwingung erhöhen? 5 alltagstaugliche Ansätze 

Jetzt wo du weißt, wie du Anzeichen für eine hohe Schwingung erkennen kannst, hast du vielleicht bemerkt, dass deine Schwingung nicht jeden Tag gleich aussieht. Manchmal fühlst du dich morgens müde, träge oder deine Gedanken kreisen auf Hochtouren. 

Wir möchten dir Tipps mit an die Hand geben, die dir helfen, deine Schwingung zu erhöhen und dich besser zu fühlen.

#1 Schwingungserhöhung durch High Vibe Food 

Integriere Lebensmittel, die als energetisch hochwertig gelten, wie frisches Obst, Nüsse, Sprossen und Samen. Diese Lebensmittel werden auch als High Vibe Food bezeichnet. Verzichte auf verarbeitete und stark zuckerhaltige Lebensmittel. Reduziere den Konsum von tierischen Produkten. Hier bekommst du 24 Tipps für eine gesunde Ernährung.

Grün&Gesund-Praxistipp

Trinke viel Wasser und Kräutertee, um deine Schwingungsfrequenz zu unterstützen. Vermeide zuckerhaltige Getränke und Alkohol, die deine Energie senken können.

#2 Hohe Schwingung spüren durch positive Gedanken und das richtige Umfeld 

Arbeite an deinem Mindset und fördere positive Denkmuster. Umgehe negative Einflüsse und richte deinen persönlichen Raum so ein, dass er Ruhe und positive Energie ausstrahlt. Umgib dich mit Menschen, die dich energisch aufbauen und akzeptieren, wie du bist.

#3 Schwingungsenergie erhöhen durch Achtsamkeit in der Natur

Verbringe regelmäßig Zeit in der Natur. Mache Achtsamkeitsübungen wie meditatives Gehen oder bewusstes Atmen. Geh barfuß, um eine direkte Verbindung zur Erde und deren Energie zu spüren. Setze dich mit deinem natürlichen Rhythmus auseinander. Wann brauche ich Ruhe, wann Aktivität? Lerne, auf dein Inneres zu hören.

#4 Hohe Schwingungsfrequenz durch Kreativität und Flow 

Engagiere dich in kreativen Tätigkeiten wie Malen, Schreiben oder Musik. Finde Aktivitäten, die deine gesamte Aufmerksamkeit beanspruchen und dich in den Flow-Zustand versetzen. Entwickle persönliche Projekte, die deine Kreativität und Leidenschaft wecken.

#5 Spirituelle Schwingungen erhöhen durch Energiearbeit 

Praktiziere Meditation und Yoga zur Förderung innerer Ruhe und energetischer Ausgeglichenheit. Nutze Reiki, Akupunktur oder ähnliche Methoden, um deine Energiezentren zu harmonisieren. Ziehe spirituelle Retreats oder Workshops in Betracht, die auf spirituelles Wachstum abzielen.

Integriere diese Ansätze in deinen Alltag, um deine Schwingungserhöhung zu unterstützen und eine höhere energetische Schwingung zu erreichen.

Negative Gedanken, Übersäuerung, Angst und Stress: Werden dadurch hohe Schwingungen gehemmt?

Negative Gedanken und negative Glaubenssätze können die Schwingungsfrequenz des Menschen senken. Wenn du oft an dich selbst zweifelst oder pessimistische Gedanken hast, kann das deine natürliche Energie beeinträchtigen. Negative Emotionen wie Trauer und Wut wirken ebenfalls als Blockaden.

Stress und Angst sind Hauptursachen für niedrige Schwingungen. Stress kann zu Übersäuerung im Körper führen, was dein Wohlbefinden stark beeinträchtigen kann. Angststörungen erschöpfen deine emotionalen Ressourcen und belasten dich dauerhaft.

Dauerhafter Stress und negative Emotionen können langfristig zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Der Körper bleibt in einem Zustand ständiger Alarmbereitschaft, was die Energiefrequenzen erheblich senkt. Das kann zu chronischer Müdigkeit und Energiemangel führen.

Lasse dich von unseren Strategien inspirieren, um deine energetische Schwingung zu erhöhen. Diese Maßnahmen helfen dir, deine Schwingungen wieder zu erhöhen und dich energetisch besser zu fühlen. Und zögere nicht Hilfe einzufordern, wenn es dir nicht gelingt dich besser zu fühlen.

Kontaktiere beispielsweise einen Therapeuten oder deinen Arzt. Hilfe anzunehmen, ist eine wahre Stärke, keine Schwäche. 

Häufig gestellte Fragen zum Erkennen hoher Schwingung & Anzeichen dafür

Menschen mit hoher Schwingung unterscheiden sich in verschiedenen Aspekten von anderen. Hier erfährst du mehr zu den häufigsten Fragen zu typischen Merkmalen, Bedeutungen und Möglichkeiten, die eigene Schwingung zu erhöhen.

Was genau bedeutet es, eine hohe Schwingung zu besitzen?

Eine hohe Schwingung bedeutet, dass du in einem Zustand von Harmonie und Balance lebst. Es zeigt sich in positiven Gedanken, Gefühlen und Handlungen. Du bist im Einklang mit deiner Umgebung und ziehst positive Ereignisse und Menschen an.

Wie kannst du die Schwingung deines Körpers gezielt erhöhen?

Du kannst deine Schwingung durch Meditation, Achtsamkeit und gesunde Ernährung erhöhen. Auch regelmäßiger Sport, tiefe Atmung und positive soziale Interaktionen helfen dabei. Musik und Naturaufenthalte sind ebenfalls effektive Methoden.

Was bedeutet es, eine hohe Schwingung zu haben?

Eine hohe Schwingung bezieht sich auf ein starkes Energiefeld. Dies zeigt sich in deinem allgemeinen Wohlbefinden, deiner positiven Ausstrahlung und dem Gefühl, im Fluss des Lebens zu sein. Du erkennst dies auch an der Häufigkeit von Synchronizitäten in deinem Leben.

Wie sind hochschwingende Menschen?

Hochschwingende Menschen strahlen Gelassenheit und Freude aus. Sie sind oft empathisch, kreativ und haben ein starkes Selbstbewusstsein. Diese Menschen neigen dazu, Harmonie zu schaffen und inspirieren andere durch ihre positive Einstellung.

Was sind Aufstiegssymptome?

Aufstiegssymptome sind physische und emotionale Veränderungen, die du erlebst, wenn deine Schwingung steigt. Im Prinzip ist es ein Synonym zu Anzeichen hoher Schwingung. 

Zeichen hoher Vibration sind Sensibilität gegenüber den Bedürfnissen anderer und eine verstärkte Empathie, ein gesteigertes Bewusstsein für die eigenen Gedanken und Emotionen und die Fähigkeit, sie bewusst zu lenken und zu transformieren, ein verstärktes Bedürfnis nach spiritueller Praxis, Meditation, Naturverbundenheit oder Selbstreflexion, ein Gefühl von innerem Frieden, Glückseligkeit oder Gelassenheit, auch in herausfordernden Situationen.

Wie hat dir unser Artikel „Hohe Schwingung: Anzeichen dafür & wie du sie erhöhen kannst“ gefallen? Verrate uns deine Meinung und Erfahrungen in den Kommentaren.


Sag uns Deine Meinung...

Du hast schon ein Grün&Gesund Konto? Hier einloggen...

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen:

>